Archiv für Oktober 2011

Nachttanzdemo in Rostock

Am 12. November 2011 findet in Rostock eine Nachttanzdemo unter dem Motto „Rave it Haszelhoff – We are looking for freedom!“ statt.

Rave it

Den Flyer gibt es hier --> Nachttanzdemo und weitere Infos unter dem Blog nachttanzhro.blogsport

Knastaufenthalt

Am Freitag, 14.10.2011 um 15.00 Uhr trat die Aktivistin Franziska eine 2,5-monatige Haft in der JVA Frankfurt III an. Sie hatte sich im
November 2008 gemeinsam mit anderen an einem Betonblock unter den Gleisen angekettet und damit die Weiterfahrt des Castortransportes aus Frankreich ins Wendland um 12 Stunden verzögert. Solidarische und nette Post kann Franziska den Haftalltag erleichtern.
Ihr könnt ihr an folgende Adresse schreiben:

Franziska Wittig
JVA Frankfurt III
Obere Kreuzäckerstr. 4
60435 Frankfurt

Sinnvoll ist dabei auch das Beilegen von frankierten und beschrifteten Rückumschlägen oder Postkarten.
Weitere Infos gibt es auf dem Blog.

knastaufenthalt

Betroffen sind einige, gemeint sind wir alle!

Dritter Tagebucheintrag

Liebes Tagebuch
es tut mir total Leid, dass ich mich so lange nicht bei dir gemeldet habe. Aber das ging einfach nicht, wäre zu gefährlich gewesen. Ja, es ist viel passiert …

Am 2. Mai 2010 habe ich mich beim letzten Heimspiel von Hansa übelst verletzt. Eigentlich war alles total ruhig, doch irgendwann wurden wir auf die andere Seite des Stadions gerufen. Beim laufen habe ich dann plötzlich einen ganz fiesen Schmerz im Knie gespürt, bin gestürzt und dann noch voll mit dem Arm auf eine zerbrochene Bierflasche gefallen. Mir tat alles weh. (mehr…)