Archiv für September 2011

WORKSHOP „VIDEO & SCHNITT“

Flyer work shop

Wie, was, wo findet ihr auf den Seiten des Medienkollektiv.

Btw: Das Video vom Ampel Prozess ist online ^^

Theater in Rostock hat eine neue Spielstätte

“Rotlichtaffäre“ in neuer Aufführung

Das Theater in Rostock hat eine neue Spielstätte gefunden und startet mit einer spannenden Vorführung über einen Gerichtsprozess. Am Dienstag, den 27.09.2011 um 13:15 Uhr geht der Vorhang am Amtsgericht Rostock in der Zochstraße 13 im Raum 232 auf.
In der Hauptrolle der Angeklagte R., der stellvertretend für alle Menschen steht, die täglich trotz roter Fußgängerampeln die Straßen überqueren und somit massiv gegen Gesetze verstoßen und somit Recht und Ordnung in Gefahr bringen. In den Nebenrollen spielt Richter Langer den Vollstrecker und zwei Polizeibeamte werden als Zeugen mit widersprüchlichen Angaben für Verwirrung sorgen. Kafka hätte seine Freude daran.

Aber auch das Publikum soll in die ganze Vorführung miteinbezogen werden und durch kreative und spontane Ideen das Stück mitbestimmen. Ob es ein Drama, eine Komödie oder gar eine Tragödie wird ist daher genauso offen wie ob das Ganze in einem oder mehreren Akten gespielt wird.

Wer also dabei sein möchte – ob aktiv oder passiv – ist hiermit herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, Verpflegung sollte selber mitgebracht werden.

Einlass ab 13 Uhr mit einem gemeinsamen Treffpunkt für alle Zuschauer vor der neuen Theaterspielstätte.

Mehr Infos gibt es hier SchwarzRote Hilfe Rostock.

Comic#4 – Wo ist der Hirsch?

Comic#4

Disclaimer: Handlung mehr oder weniger frei erfunden, Personen real!